Junges Paar nach Streit, Rücken zugewandt, sie weint

Auszeit-Wohnungen

Konflikte mit dem Partner oder zwischen den Generationen sind an der Tagesordnung. Glücklich, wer bei einem Streit in der Lage ist, sich kurzfristig eine Auszeit zu verschaffen.

Nach der ersten Aufregung brauchen die Streithähne erst einmal Zeit zum Entspannen und Aufatmen. Eine längere räumliche Trennung wirkt dabei oft Wunder. Die Auszeit-Wohnung ist optimal für unsere Kunden. Dort finden sie Ruhe und Geborgenheit, um über das weitere Vorgehen nachzudenken.

Vor allem Paare im Beziehungsstress nutzen das Angebot. Sie können sich dort zwischen 14 Tagen und maximal drei Monaten einen klaren Kopf verschaffen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Familienbande reißen nicht völlig ab: Aufgrund der räumlichen Nähe kann die Beziehung – wenn gewünscht – fortgesetzt oder wieder aufgenommen werden. Zudem muss sich derjenige, der auszieht, nicht sofort eine neue Wohnung suchen, Besichtigungstermine wahrnehmen, Umzugskartons packen und neue Möbel kaufen. Der Umzug in die Auszeit-Wohnung ist völlig entspannt, dort ist alles vorhanden, was man zum Leben benötigt.

Auch Nicht-LEG-Mieter können die Auszeit-Wohnung nutzen, wenn sie frei ist. Zudem steht sie LEG-Mietern als Gästewohnung zur Verfügung.


Kundencenter

In NRW für Sie vor Ort